• slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

News


Zurück zur Übersicht

Lewitz-Sound als stimmungsvolle Gäste


       17.11.2019 - Beim Adventsfest bei „Grünkram” ist für jeden Besucher etwas dabei
Spornitz • Das Team vom Spornitzer GartenService „Grünkram” hat sich auch in diesem Jahr viel vorgenommen. Nicht nur, dass es seine Kunden am 23. November mit Weihnachtsgrün und Dekoration versorgt. „Wir freuen uns riesig, dass die Musikgruppe „Lewitz-Sound” der Lewitz-Werkstätten unser Adventsfest akustisch bereichern wird”, sagt „Grünkram”-Chefin Anja Klemm.

Auf dem Gelände Zur großen Heide 2 wird es von 8 bis 16 Uhr wieder stimmungsvoll zugehen. Als guter Veranstaltungstag hat sich der Samstag bewährt. „Damit”, so Klemm, „reagieren wir auf den Wunsch vieler Familien. Wir hatten diesen vorweihnachtlichen Termin in vergangenen Jahren immer auf einen Freitagnachmittag gelegt. Aber viele unserer Kunden müssen arbeiten und schaffen es dann nicht zu uns. Das ist natürlich schade.”       
Für den 23. November ist alles vorbereitet. Die Kinder können Plätzchen backen und basteln. Die Erwachsenen finden auf dem gesamten Areal Dekorationsideen für die Weihnachtszeit. 
Auf dem Markt werden zum Beispiel Wildspezialitäten aus der Region, Häkelschuhe, Socken, Schals und Räucherforellen angeboten. Wer Hunger hat, für den sind heiße Suppe, Grillwürste, Kaffee und Kuchen sowie Glühwein das Richtige. 

Foto: Mitsingen erwünscht. „Lewitz-Sound” wird für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.
 
 

 



PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion


Zurück zur Übersicht


Weitere News:
» Weihnachtsfahrt Halb und Halb
» Heilerzieher oder Kraftfahrer oder ...?
» Vom Ei zum Falter
» „Soziale Umweltverschmutzung” vermeiden
» Neues Angebot für Abenteurer

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV