• slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

News


Zurück zur Übersicht

Neues Angebot für Abenteurer


       13.09.2019 - Die Lewitz-Werkstätten eröffnen eine Waldkita
Parchim • Unser Unternehmen wird sein Betreuungsangebot für Kinder um eine neue Kita erweitern. Fragen zum neuen Angebot beantwortet Geschäftsführer Marko Schirrmeister.

Das neue Angebot für Kinder trägt den Namen Waldkita. Können Sie bitte das Projekt kurz vorstellen?
Unsere Waldkindertagesstätte bietet ein besonderes inhaltliches Angebot für Mädchen und Jungen, deren Eltern wollen, dass ihre Sprößlinge in der Natur aufwachsen. Wir orientieren uns da an guten Beispielen, die in Deutschland bereits existieren. Die Kinder sollen hautnah sowohl die Wald- und Tierwelt, als auch ein Gruppengefühl erleben, das von Hilfsbereitschaft, Solidarität und Wertschätzung geprägt ist. Sie werden sich die meiste Zeit des Tages im Wald aufhalten, Tiere beobachten, Hütten bauen oder mit Holz basteln. Kurz: Sie werden Abenteuer erleben.
Die Unterkunft wird von der Art und Weise sowie dem Standort ungewöhnlich sein ...
Genau. Den Kindern steht eine rollende Unterkunft zur Verfügung. Der voll kindgerecht möblierte, ca. neun Meter lange Tagesstätten-Wagen wird seinen zentralen Standort auf dem Forsthof der Stadtforst Parchim in Kieckindemark haben. Es gibt bereits weitere vier bis fünf genehmigte Standplätze im Wald des Sonnenbergs in Parchim. Wenn besondere Projekte anstehen, kann es auch ganz woanders hin gehen. Es wird aber alles so organisiert sein, dass die Eltern ihre Kinder problemlos bringen und auch wieder abholen können.
Für wie viele Kinder ist das Angebot geplant?
Die Gruppe wird aus 15 Kindern bestehen, die von zwei Erziehern betreut werden. Das Angebot ist auf täglich sechs Stunden begrenzt. Wenn Kinder länger betreut werden müssen, wechseln sie bis zur Abholung durch die Eltern in unsere Kita Regenbogen.
Wann soll es losgehen? Gibt es bereits Interessenten?
Wenn alles klappt, starten wir am 1.1.2020. Wir haben bereits die ersten Anfragen erhalten und freuen uns schon jetzt, wenn wir mit diesem Angebot den Nerv von Eltern treffen, die sich genau so etwas für ihre Kinder vorstellen können.
Bedanken möchte ich mich noch bei der Stadt Parchim und dem Stadtförster, die uns bei der Planung und Entwicklung des Projektes sehr geholfen haben.  


PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion


Zurück zur Übersicht


Weitere News:
» Vom Ei zum Falter
» „Soziale Umweltverschmutzung” vermeiden
» „Wir stehen an Ihrer Seite”
» Gute Zeiten, schlechte Zeiten
» Buntes Leben auch im Kalender 2020

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV