-
  • slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

 

Gegen soziale Ausgrenzung



In unserer Tagesstätte betreuen, beraten und unterstützen wir Menschen mit einer psychischen Erkrankung, sowie deren Angehörige aus Parchim und der näheren Umgebung. Ziel ist es, diese Menschen vor sozialer Ausgrenzung zu bewahren, ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und häufige stationäre Aufenthalte im Krankenhaus zu vermeiden.

Das Tagesstätten-Angebot richtet sich an Personen, für die ein fester Tagesablauf wichtig ist oder die Unterstützung in einer persönlichen Lebenskrise benötigen. 
Die Aufnahme erfolgt nach der Antragstellung bei Ihrem zuständigen Sozialamt. Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragstellung. In einem persönlichen Gespräch mit unseren Mitarbeitern können Sie sich über unsere Einrichtung informieren.


In unserer Psychosozialen Wohngruppe können Betroffene ein vorübergehendes Zuhause finden. Weitgehend selbstständige Betroffene können im Ambulant Unterstützten Wohnen betreut werden.

Unsere tagesstrukturierenden Angebote:

  • Training sozialer Kompetenzen und Kommunikationstraining
  • Gespräche über Alltagserleben, Umgang mit der Erkrankung und deren Auswirkung
  • Gedächtnistraining
  • Sport- und Bewegungsangebote wie z.B.Gymnastik, Federball, Tischtennis, Spaziergänge
  • Erlernen von Entspannungstechniken
  • Training alltagspraktischer Fähigkeiten wie z.B. Einkaufen und Zubereiten von Mahlzeiten
  • Ergotherapie z.B. Kreatives Gestalten, Filzen, Tonarbeiten, Flechten mit Peddigrohr
  • Projektarbeit z.B. Rückenschule, Erste Hilfe, Töpfern an der Scheibe
  • Freizeitgestaltung in Form von jahreszeitlichen Festen, einer jährlichen gemeinsamen Urlaubsreise und regelmäßigen Ausflügen

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr      7.30 - 15.30 Uhr


Kontakt:

Tagesstätte für psychisch kranke Menschen

Lewitz-Werkstätten gGmbH

Fischerdamm 11a

19370 Parchim

Telefon: 03871 267336

Ansprechpartnerin: Manuela Pries

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV

Spendenkonto
Sparkasse Parchim-Lübz
IBAN: DE42140513620000001570